Hundeschule Fleissige Pfoten
Hundeschule Fleissige Pfoten

Was ist Agility?

Agility ist eine Team-Sportart, in der sich nicht nur der Hund, sondern auch sein Herrchen bewegen darf bzw. muss. Endziel des Trainings ist es, seinen Hund ohne Leine, Leckerli und Spielzeug in einer möglichst schnellen und fehlerfreien Zeit durch einen Parcours zu leiten. Damit das allerdings wirklich am Ende herauskommt, bedarf es einiges an Training, Motivation, Geduld und Zeit aber auch vor allem viel Spaß.
Der Hund muss lernen auf die Kommandos und die Körpersprache von seinem zweibeinigen Partner entsprechend zu reagieren, denn der Parcours ändert sich von Woche zu Woche. Durch dieses gemeinschaftliche Training wachsen Hund und Mensch als Team noch um einiges näher zusammen.

Voraussetzungen für den Hund

 

Der Hund sollte gesundheitlich Fit sein. Junge Hunde die noch im Wachstum sind werden gemäß ihrem Alters an die verschiedenen Geräte ran geführt um den Knochenbau des Hundes nicht zu gefährden. Genauso ist ein gewisser Grundgehorsam vom Vorteil.

 

Voraussetzungen für den Hundehalter.

 

 

Der Hundehalter sollte auf jedenfall Geduld mitbringen. Ich möchte das ein Team zusammen wächst was Spaß an der  Arbeit hat. Wir werden langsam die Geräte erarbeiten um Verletzungsgefahren zu vermeiden.

Kontakt und Terminvereinbarung

Hundeschule Fleissige Pfoten
Daerstorfer Stadtweg
21629 Neu Wulmstorf

Rufen Sie einfach an unter

 

Mobil: 0177 8811633

 

Büro: 04168/245111

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Bürozeiten

Mobil: 0177/8811633

Mo - Sa von 9.00 bis 18.30

 

Ich habe eine unbefristete Erlaubnis nach § 11 TierSchG des Landkreises Harburg Veterinäramt Winsen

Sachverständiger für die Durchführung von Gehorsamsprüfungen

Hamburger Leinenbefreiung nach § 9  Hamburger HundeG

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 Hundeschule Fleissige Pfoten